Golfbälle

Golfbälle sind in der Regel aus Hartplastik hergestellt. Hierbei kommt eine innere Schicht sowie eine äußere Schicht zum Einsatz, welche besonders gute Flugeigenschaften ermöglichen soll. Golfbälle sind in der Regel invert genoppt, sodass durch die Struktur der Oberfläche kleine Luftverwirbelungen entstehen.

Häufig findet man im Umkreis von Golfplätzen verloren gegangene Golfbälle – welche der Golfer ins Aus geschlagen hat und anschließend nicht mehr gefunden hat. Auch in der Nähe der Driving Range sind Golfbälle häufig anzufinden – auch wenn diese innerhalb des Geländes immer wieder aufgesammelt werden.

Große Mengen an Golfbällen kann man beim Golfplatz kaufen oder aber auch in einem Onlineshop. Hierbei spielt die Qualität, ähnlich wie bei Golfschlägern eine große Rolle.