Karlsruher Gemeinderat stimmt für Golfplatz Batzenhof

Kürzlich hat der Karlsruher Gemeinderat über den Golfplatz Batzenhof abgestimmt. KA News hat hierzu einen Artikel veröffentlicht in welchem auf die Stimmverteilung und den Gemeinderat eingegangen wird.Bisher wurde über die Zufahrt zu dem geplanten Golfplatz debattiert, welcher laut den Informationen auf der Gemeindewebsite von März bis November aufgrund der klimatischen Bedingungen bespielbar sein soll. Die Planung sieht einen Parkplatz mit 160 Kfz-Stellplätzen vor – der Zufahrtsverkehr ist bisher ein Streitthema gewesen. So gab es in der Gemeinderatssitzung einen Antrag zu der Vorlage, welcher bereits im Vorfeld eine Zufahrt über den Thomashof zur Abstimmung gebracht hat. Dieser Antrag wurde abgelehnt mit der Begründung

Es ist aus Sicht der Verwaltung nicht sinnvoll, jetzt ein Erschließungskonzept unter Ausschluss bestimmter Zuwege festzulegen, welches sich später als Fehlplanung erweisen wurde. Der Golfplatz soll daher im Falle einer Realisierung zunächst über alle drei vorgesehenen Straßen erschlossen werden und die Entwicklung des Verkehrs mittels Verkehrszahlungen beobachtet werden. Gegebenenfalls kann dann immer noch durch geeignete Maßnahmen eingegriffen werden.

Eine detaillierte Stellungnahme zu dem Antrag kann hier als PDF-Datei eingesehen werden.

Insgesamt wird mit einem Verkehrsaufkommen von bis zu 350 Besuchern (davon 200 Besucher der 18-Loch-Anlage, 100 Besucher der 9-Loch-Anlage und 50 Spaziergänger) am Wochenende ausgegangen, welche mit dem Auto den Parkplatz aufsuchen.

Die Stadt Karlsruhe hat auf der Stadtwebsite mehr Informationen zu den Anträgen hinterlegt. So erhält man auf der Stadtwebsite mehr Informationen bspw. über die Ausgestaltung des Golfplatzes.

So soll der zukünftige Golfplatz aus einer Driving Range mit verschiedenen Sandbunker, Grüns etc. zum Erlernen der Spieltechniken bestehen, außerdem einem Golfplatz mit 18 Spielbahnen (Clubplatz) und einem Golfplatz mit 9 Spielbahnen (Kurzplatz).

Bewerten Sie diese Seite:
Rate this post